Olaf Krätke
 
   
Pfeil

Geheimsache Igel

Pfeil

Gewalt ist was für Schwächlinge

Pfeil

Förderverein "Zahnärzte und Patienten helfen Kindern in Not e.V."

Pfeil

Bücher aus dem Feuer

Pfeil

Vorlesetraining

   
Pfeil

Impressum

Pfeil

Home

Pfeil

ENG To the web page in English language

   
Olaf A.  Krätke - Schauspieler - Actor  

News

Vita

Acting

Media

Charity

Kontakt

Links

   
 
Gewalt ist was für Schwächlinge
ist der Titel des neuen Präventionsprojektes von Schauspieler Olaf Krätke für die Hauptschulen (ab der 7. Klasse), Realschulen und Gymnasien. Denn, so Olaf Krätke, die Täter, die andere Menschen beleidigten, erniedrigten und körperliche Gewalt gegen sie anwendeten, griffen immer nur Schwächere an, bewaffneten sich oder treten in Gruppen auf, um so die Überlegenen zu sein. Sie hätten nicht den Mut, sich den Problemen zu stellen, die sie mit sich selbst hätten, und schon gar nicht, sich mit gleich Starken oder Stärkeren zu messen. Jeder der so vorgeht ist ein Schwächling!
Sie wollen ihre eigenen Probleme und Sorgen mit der Gewalt an Schwächeren und Wehrlosen lösen und so handelt nur ein Schwächling.
Von Beginn Anfang Oktober 2009 an konnte der engagierte Mime mit seinem neuen Präventionsprogramm einen überwältigendem Erfolg erzielen. Schüler/Innen und Pädagogen sind von der Art der Themenbearbeitung und der Wirkungsweise begeistert. Bei seinen Lesungen involviert er grundsätzlich die Jugendlichen, indem er ihnen aktiv Fragen stellt und die ihren beantwortet. Krätke greift aktuelle Themen wie Fremdenhass, Vorurteile, Gewalt in Medien und auch den unsozialen Umgang der Gesellschaft mit  Leistungsträgern auf, die in seelische Konflikte und Probleme geraten sind. Er fordert die Zuhörer dazu auf, mit ihm Lösungen für diese Problematiken zu finden. Dabei ergibt sich für die Schüler die Möglichkeit, über das Thema "Gewalt", deren Ursachengeflecht sowie mögliche Auswege daraus zu erfahren und darüber zu sprechen, sowie ihre eigenen Probleme, Sorgen und Nöte zu formulieren und vorzubringen.   
 

Referenzen als

Jahrbuch Aurain Bericht einer Schülerin (Madolyn Szokol) aus der 8. Klasse, über die Lesung "Gewalt ist was für Schwächlinge" von Olaf Krätke in der Realschule im Aurain (Bietigheim-Bissingen, Baden-Württemberg). Dieser Bericht wurde im Jahrbuch der Realschule (2009/2010) abgedruckt.
Lesung in der Realschule Aurain, Bietigheim-Bissingen, im Juli 2010
Lesung in der Realschule Aurain, Bietigheim-Bissingen, im Juli 2010 Lesung in der Realschule Aurain, Bietigheim-Bissingen, im Juli 2010
Lesung in der Realschule Aurain, Bietigheim-Bissingen, im Juli 2010 Lesung in der Realschule Aurain, Bietigheim-Bissingen, im Juli 2010

Lesung in der Hauptschule Marktoberdorf 03.02.10
Lesung in der Hauptschule Marktoberdorf 03.02.10
Lesung in der Hauptschule Marktoberdorf 03.02.10 "Autogrammstunde brutale"
   

TV-Allgäu 20.11.09
zum Videobericht über Lesung in Obergünzburg

Allgäuer Zeitung 24.11.09
zum Pressebericht
über Lesung in Obergünzburg

   

Lesung Hauptschule Germaringen

Lesung Hauptschule Germaringen

Landratsamt Ostallgäu - Pressemitteilung - 07.10.09 - Lesung Hauptschule Germaringen

Weitere Presseartikel finden Sie hier